Altenpflegeheim

Partner für Ihre textilen Dienstleistungen zu sein erfordert ein spezielles Know-how. Aufgrund unserer langjährigen Zusammenarbeit mit diversen Pflegeeinrichtungen verfügen wir über die nötige Erfahrung, erfüllen die vorgeschriebenen Hygieneanforderungen und setzen ausschließlich Maschinen und Anlagen ein, die zur Bearbeitung der vielfältigen Textilien aus dem Pflegebereich geeignet sind.

Unangekündigte und von einem unabhängigen Institut durchgeführte Betriebsbegehungen stellen sicher, dass die an uns gestellten Hygieneanforderungen zu jeder Zeit eingehalten werden. Darüber hinaus werden über das ganze Jahr mit Hilfe von Textilprobestreifen Kontrollen der Waschmaschinen und Waschverfahren durchgeführt. Diese Maßnahmen helfen uns Ihre Textilien hygienisch und qualitativ hochwertig und gleichbleibend aufzubereiten.

Mit neusten Innovationen für Ihre Textilien

Regelmäßige Investitionen in neue Maschinen und Anlagen ermöglichen es uns den Anforderungen, der sich ständig weiterentwickelnden Textilien, gerecht zu werden. Durch stetig vorangetriebene Innovationen der Verfahrenstechniken sind wir in der Lage, Ihre Textilien material- und umweltschonend zu bearbeiten.

Wir erledigen zuverlässig alle anfallenden textilen Dienstleistungen. Angefangen vom Bettbezug über die Inkontinenz-Unterlage bis hin zur Bewohnerwäsche und Berufsbekleidung Ihrer Mitarbeiter. Die gebrauchten Textilien werden nach Absprache mit Ihnen in Spezialcontainern abgeholt, in unserem Unternehmen unter Berücksichtigung diverser Sortierkriterien (Empfindlichkeit der Fasern, Temperatur, Farbe etc.) sortiert, gewaschen, gefinisht, gefaltet und nach besprochenem Sortierungskonzept durch unsere eigenen Lkws wieder pünktlich an Sie ausgeliefert.

Anschrift

Textilpflege Mayer GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 14
77656 Offenburg

Kontakt

Telefon: (0781) 5 80 24
Telefax: (0781) 5 63 86
E-Mail: info@textilpflege-mayer.de

So finden Sie zu uns

Impressum & Datenschutz - Copyright © Textilpflege Mayer GmbH | Webseite erstellt in Zusammenarbeit mit der Schlüterschen Verlagsgesellschaft